KONTAKT

Zahnarztpraxis
Dr. Valentin Neukam
M.Sc. Implantologie / Orale Chirurgie

Rudeltplatz 4
91056 Erlangen
Tel. 09131 - 490 481
praxis-neukam@t-online.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag
und nach Vereinbarung

IMPRESSUM
DATENSCHUTZ

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Webseite

Sehr geehrter Besucher unserer Webseite,

wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Webseite personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogen sind Daten, die auf sie persönlich beziehbar sind (z. B. Name, E-Mail, Nutzerverhalten).

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten ist
Herr Dr. Valentin Neukam
Rudeltplatz 4
91056 Erlangen
Telefon: 09131 - 490 481
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.zahnarztpraxis-neukam.de/index.php

Unsere Datenschutzbeauftragte:
Rechtsanwältin Walburga van Hövell
Lennmed.de Rechtsanwälte
Am Hofgarten 3
53113 Bonn
Telefon: + 49 (0)2 28 / 24 99 44 – 0
Telefax: + 49 (0)2 28 / 24 99 44 - 10
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Webseite dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Beim Besuch unserer Webseite werden nur die Daten erhoben, die von ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit sie unsere Webseite angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben:

• IP-Adresse
• Art des Browsers, dessen Sprache und Version
• Betriebssystem
• Zugriffstatus/http-Statuscode
• Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone
• Inhalt der Anforderung und Webseite von der sie kommt
• Übertragene Datenmenge

Dabei handelt es sich lediglich um anonymisierte Daten. Ein Rückschluss auf Ihre Identität ist aus diesen Daten nicht möglich. Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.

Ihre Rechte
Sie haben uns gegenüber folgende Rechte, hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten Daten:

• Recht auf Bestätigung
Sie haben das von der DSGVO eingeräumte Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.
 

• Recht auf Berichtigung und Löschung
Sie haben das von der DSGVO eingeräumte Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Zudem haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.
 
Sie haben das von der DSGVO eingeräumte Recht, zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:
- Der Zweck der Verarbeitung ist erreicht
- Sie widerrufen ihre Einwilligung und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
- Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1, Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
- Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet
- Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem deutschem Recht erforderlich.

• Recht auf Auskunft
Sie haben das von der DSGVO eingeräumte Recht, unentgeltliche Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner haben Sie das von der DSGVO eingeräumte Recht,
 
- die Verarbeitungszwecke,
- die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
- die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,
- die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden,
- das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder
- auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder
- eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,
- das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde, zu erfahren.

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
- Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten
- Die Verarbeitung ist unrechtmäßig. Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer Daten.
- Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger. Sie benötigen diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

• Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns gegeben haben in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, dass diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns übermittelt werden.

• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
Soweit die Verarbeitung sich aus ihrer besonderen Situation ergibt, können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einlegen. Wir verarbeiten dann die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Ihnen steht weiterhin ein Beschwerderecht zu. Die Kontaktdaten sind:
Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Dr. Thomas Petri
Wagmüllerstr. 18
80538 München
Telefon: 089/21 26 72-0
Telefax: 089/21 26 72-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies
Zusätzlich zu diesen Daten nutzen wir über unsere Webseite auch Cookies. Dies sind kleine Textprogramme, die nach Besuch unserer Webseite auf ihrem Rechner (in ihrem Browser) gespeichert werden. Sollten sie unsere Webseite danach erneut besuchen, so sendet der von ihnen genutzte Browser die in dem Cookie gespeicherten Informationen an unsere Webseite und kann ihnen so bspw. die Navigation erleichtern, weil Voreinstellungen übernommen werden. Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. Auf unserer Webseite werden folgende Arten von Cookies verwendet:

Transiente Cookies (temporäre Cookies)
Diese Cookies werden nur für den Zeitraum der Nutzung ihres Browsers gespeichert. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren. Sobald sie den Browser schließen, werden auch diese Cookies automatisch gelöscht.

openstreetmap
Zur Darstellung von Karten verwenden wir openstreetmap. Das ist eine opensource und unter OpenStreetMap Foundation, St John’s Innovation CentreCowley Road
Cambridge CB4 0 zu erreichen. Näheres zur priacy Policy finden Sie unter https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Sie können sich unter https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy.

Kommunikation via E-Mail und Verschlüsselung
Wenn Sie uns per E-Mail Informationen senden, speichern wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und den Inhalt Ihrer Anfrage, um diese bearbeiten zu können. Natürlich geben wir keine Daten an Dritte weiter.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten während der Übermittlung im Internet standardmäßig nicht geschützt sind. Sie können daher theoretisch von unbefugten Dritten eingesehen und verändert werden. Verwenden Sie zur Sicherheit z. B. unsere Postanschrift, wenn Sie uns vertrauliche Informationen zukommen lassen wollen.
Unsere Internpräsenz ist zur Zeit noch nicht verschlüsselt. Es sind umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen und umgesetzt, um einen aktuellen und größtmöglichen Datenschutz zu gewährleisten, auch wenn ein absoluter und lückenloser Schutz bei der Nutzung des Internets nie zu 100% gewährleistet werden kann.

Datenschutz und Bewerbungen per elektronischer Post (Mail)
Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten von Bewerbern und Bewerberinnen zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens.
Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Es wird darauf hingewiesen, dass die freiwillig übermittelten Daten nur unverschlüsselt übermittelt werden können.
Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein/e Bewerber/in entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Weg übermittelt.
Wird ein Arbeitsvertrag geschlossen, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Arbeitsvertrag geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Wochen nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen.

Stand dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist nach dem aktuellen Kenntnisstand im November 2018 gefertigt. Die Einführung und ordnungsgemäße der DSGVO stellt sich als laufender Prozess dar. An diesem Prozess partizipieren wir. Diese Datenschutzerklärung wird daher laufend an die aktuellen rechtlichen Erfordernisse nach deren Bekanntwerden angepasst.

 

Zahnarzt Dr. Neukam, Erlangen-Büchenbach